Samstag, 8. Juli 2017

[OT] Where you lead I will follow... ❤


Ich bin ein Gilmore Girl! Ja ich gebe es offen und ehrlich zu! Und ich bin verdammt stolz darauf!


 Ich lebe in Stars Hollow,
hole mir jeden Tag Kaffee bei Luke’s Diner,
kaufe ein im Doose’s Market und streite mich dabei mit Taylor über eine seiner blöden Ideen.

Ich gehe zu jeder Aufführung von Miss Patty’s Tanzschule und wenn ich Lust auf Pancakes habe dann gehe ich zu Al’s Pancake World.

Ich besuche Mrs. Kim‘s Antiquitäten Laden und kaufe lauter unnützes Zeug und natürlich bin ich öfters als es gut ist im Buchladen von Stars Hollow!

Auf den Stadtversammlungen fehle ich nie, denn dieses Spektakel würde ich mir niemals entgehen lassen! Und falls ich doch mal nicht dort sein sollte, dann nur, weil ich gerade so vertieft in ein Buch bin, dass ich die Zeit vergessen habe.

Ich liebe die Jahreszeitenfeste in Stars Hollow, denn in keinem anderen Ort der Welt werden Feste so wundervoll gefeiert wie hier! Sei es Halloween, Weihnachten, Thanksgiving oder das Firelight Festival – jedes einzelne Fest ist fantastisch!

Ich bin mit Rory nach Chilton gegangen und habe mit ihr in Yale den Abschluss gemacht. Ich habe mit ihr die erste Liebe erlebt und auch den ersten Liebeskummer! Ich habe mit ihr ein Buch nach dem anderen verschlungen und musste mindestens immer ein Buch mit mir herumtragen. Ich habe sie bewundert und wertgeschätzt, wie eine sehr gute Freundin. Ich habe mit ihr gelacht und geweint, mich mit ihr gefreut und gezweifelt. Ich war bei jedem wichtigen Schritt auf ihrem Weg dabei und ich bin verdammt froh darüber!

Ich habe mit Lorelai das Dragonfly Inn eröffnet und mich mit Richard und Emily gestritten. Mehr als einmal! Ich habe mit Lorelai auf den ersten Schnee gewartet und mich wie ein kleines Kind gefreut, als er dann endlich kam.

Ich habe gemerkt, wie wichtig das Band zwischen Mutter und Tochter ist und ich bin stolz darauf, dass mich mit meiner Mutter genauso viel verbindet, wie Rory und Lorelai.

Ich habe mit Sookie wundervolle neue Rezepte kreiert und dabei das ein oder andere Mal fast die Küche in Brand gesteckt.

Ich habe mehr Kaffee getrunken, als gesund ist und mehr Fast Food in mich gestopft, als es gepasst hätte.

Aber vor allem habe ich gemerkt, wie ähnlich meine Familie der von Rory und Lorelai ist. So viele Gemeinsamkeiten und Parallelen. Oft hatte ich das Gefühl, ich würde mein eigenes Leben dort sehen.

Die Gilmore Girls haben mich in all den Jahren viel gelehrt: Niemals aufzugeben! Stark zu bleiben! Und das Beste aus der Situation zu machen! Wie Rory und Lorelai habe ich manchmal gezweifelt und bin meinen Weg gegangen – trotz allem. Ich war stark, selbst als ich mich nicht stark gefühlt habe. Ich bin mir immer treu geblieben und habe für das gekämpft, was mir wichtig war. Ich habe mich nie verbiegen lassen oder mich angepasst, weil es jemand so wollte. 

Denn die Gilmore Girls sind viel mehr als eine Serie! Es ist ein Lifestyle und eine Religion! Und jeder der diese wundervolle Sendung noch nicht kennt, der sollte das ganz schnell nachholen! Denn glaubt mir: in uns allen steckt ein wenig von Rory und Lorelai Gilmore! 

Zum Schluss möchte ich euch noch eine letzte Sache mit auf den Weg geben, die ich von den Gilmore Girls gelernt habe: Zynismus, Sarkasmus und ein guter Kaffee helfen dir in vielen Lebenssituationen! ;)







P.S. Gestern ist das wundervolle Kochbuch "Eat Like A Gilmore: Das inoffizielle Kochbuch für Fans der Gilmore Girls" bei mir eingezogen! Ihr könnt es oben auf dem Bild sehen :) Falls ihr eine kleine Rezension zu diesem Buch haben möchtet könnt ihr das gerne hier in die Kommentare schreiben! :)

Kommentare:

  1. Seit Jahren wollte ich diese "Serie" sehen und vor einigen Wochen habe ich sie dann bei Netflix entdeckt und ich bin süchtig. Dort gibt es übrigens dann auch noch ein "Netflix Original" zu der Serie und zwar "Gilmore Girls - Ein neues Jahr"...sind aber nur 4 Folgen...

    Liebe Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natascha! :D

      Ich muss gestehen, dass ich auch erst relativ spät zu dieser Serie gekommen bin! Aber auch ich war sofort geflashed und süchtig und wollte immer mehr von den Gilmore Girls sehen! :D Ich habe mich dalmals einzig und allein wegen der vier "neuen" Gilmore Girls Folgen bei Netflix angemeldet *lach* Falls du die viel Folgen noch nicht kennen solltest, dann musst du das ganz schnell nachholen! Aber mach dich schonmal auf einen wirklich fiesen Cliffhanger am Ende gefasst! D: Ich bin fast ausgerastet bei der letzten Szene und hoffe, dass die Serie doch noch irgendwie weitergeht, weil das so einfach nicht enden kann!

      Liebe Grüße
      Coco

      Löschen

Hallo ihr Tagträumer und Weltenwanderer!

Vielen Dank für Euren Besuch im Enchanted Kingdom of Ink! Gerne könnt Ihr uns hier Eure Kommentare, Meinungen und Anregungen hinterlassen! Wir freuen uns über jede Nachricht! ❤