Sonntag, 16. Juli 2017

[Was wäre, wenn ...] ... die Eulenpost aus Hogwarts angekommen wäre?



Lora und ich sind schon seit Jahren der Meinung, dass bei uns irgendetwas schiefgelaufen ist! Das unsere Eulen irgendwie die Orientierung verloren haben oder irgendwelche schwarzmagischen Zauberer sie abgefangen haben, um zu verhindern, dass wir nach Hogwarts gehen!

Aber was wäre passiert, wenn Lora's und meine Eule damals nicht auf unerklärliche Weise verschwunden wäre? Was, wenn uns unsere Hogwartsbriefe im Alter von 11 Jahren erreicht hätten?

In welches Haus hätte uns der Sprechende Hut sortiert? Welcher Zauberstab hätte uns bei Ollivander's erwählt? Welches Haustier hätten wir mit nach Hogwarts genommen? Welche Art von Schüler wären wir in Hogwarts und was wären unsere Lieblingsfächer?

Welche Form würde unser Patronus im Kampf gegen die Dementoren annehmen?

Das alles erfahrt ihr in diesem Blogpost! Folgt uns nach Hogwarts!



  
Die Häuser:

Der Sprechende Hut sortiert die Erstklässler in eines der vier Häuser von Hogwarts: Gryffindor, Ravenclaw, Huffelpuff und Slytherin. Jedes Haus steht für bestimmte Werte und Eigenschaften und hat seinen eigenen Gemeinschaftsraum und Schlafsaal. 

Coco:

Der Sprechende Hut hätte mich nach Gryffindor gesteckt und damit in das Haus von Harry, Ron, Hermine und Co. 

Pottermore

 Gryffindor, gegründet vor vielen, vielen Jahren von Godric Gryffindor, hat die Hausfarben rot und gold. Entsprechend ist das Wappen ein goldener Löwe auf rotem Grund. Der Hausgeist ist Sir Nicolas de Mimsy-Porpington, auch bekannt als der Fast Kopflose Nick. Gryffindor ist allgemein bekannt für die Eigenschaften Mut, Tapferkeit, Kühnheit und Entschlossenheit. Die Hauslehrerin ist Professor McGonagall. Der Gemeinschaftsraum und die Schlafsäle befinden sich in einem der vielen Türme von Hogwarts und wird bewacht von dem Portrait der Fetten Dame.

Ich bin ziemlich glücklich, dass der Sprechende Hut mich nach Gryffindor gesteckt hat! :D Nicht nur das Rot eine meiner Lieblingsfarben ist, ich denke auch, dass ich mich bei den Gyriffindor's ziemlich wohl fühlen würde! Ich würde mich zwar selbst nicht als Draufgänger beschreiben, aber ich stehe für das ein, was mir wichtig ist und wachse manchmal über mich selbst hinaus. Und schließlich sind auch nicht alle Gyriffindor's kühne Helden wie Harry Potter. Aber dennoch sind sie alle mutig und tapfer, wenn es darauf ankommt!


Lora:

Der Sprechende Hut hätte mich nach Ravenclaw gesteckt und somit wären Luna Lovegood und Cho Chang meine Zimmergenossinen geworden.



Pottermore

Vor mehr als tausend Jahren wurde das Haus Ravenclaw, welches in den Hausfarben blau und bronze erstrahlt, von der ehrenwehrten Rowena Ravenclaw gegründet. Das Wappen der Ravenclaws wird von einem Adler gekrönt, der sich erhebt, wenn andere nicht aufsteigen können. Der Hausgeist ist Helena Ravenclaw, besser bekannt als die Graue Dame, die nur mit einem Mitglied des Hauses Ravenclaw spricht. Der Hauslehrer ist Professor Filius Flitwick. Der Gemeinschaftsraum und die Schlafsäle sind im obersten Stockwerk des Ravenclaw-Turms zu finden, wodurch ein wunderschöner Ausblick über den See, den Verbotenen Wald, das Quidditch-Feld und über die Kräuterkunde-Gärten zu sehen ist. Kein anderes Haus hat so einen Ausblick. Im Gegensatz zu den anderen Häusern, die alle eine versteckte Tür haben, befinden sich die Räumlichkeiten des Hauses Ravenclaw hinter einer Tür mit einem verzauberten, bronzenen Türklopfer in Form eines Adlers, der nur Eintritt gewährt, wenn man seine Frage korrekt beantwortet. Die allgemein bekannten Eigenschaften der Ravenclaws sind Intelligenz, Weisheit, Individualität und geistreich sein.
Willkommen in Ravenclaw, dem cleversten, spitzfindigsten und interessantesten Haus, in dem die cleversten Hexen und Zauberer leben!

So wie Harry Potter habe ich den Sprechenden Hut darum gebeten, nicht bei Slytherin zu landen. Und er hat mich erhört :D
Ich denke, dass ich eine ziemlich gute Ravenclaw abgeben würde ;) Wobei ... wenn ich bedenke, dass ich jedes Mal, wenn ich zu den Schlafsälen bzw. in den Gemeinschaftsraum will eine Frage beantworten muss, die bestimmt nicht einfach ist, komme ich doch etwas ins Schwitzen. Aber ich liebe Rätsel :D Ich bin zwar nicht so ... seltsam wie Luna Lovegood, aber ich habe auch ein paar Macken, wodurch ich mich bestimmt super im Haus Ravenclaw integrieren würde. Und weise Ratschläge und geistreiche Kommentare sind mein Spezialgebiet :D

 

Die Zauberstäbe:

Ein Besuch in der Winkelgasse ist für alle Erstklässler Pflicht. Nicht nur alle wichtigen Schulbücher und Utensilien bekommt man hier, sondern auch die Zauberstäbe! Und wir wissen ja schließlich alle, dass sich der Zauberstab den Zauberer aussucht! ;)

Coco's Zauberstab:

Mein Zauberstab ist aus Lärchenholz. 12 1/2 inch lang, mit ein bisschen federnder Flexibilität und einem Kern aus Phönixfeder.

Lora's Zauberstab:

Mein Zauberstab ist aus Weidenholz gemacht. 12 1/4 Inch lang mit geringer nachgebender Flexibilität und einem Kern aus einem Einhornhaar.



Die Haustiere:

In Hogwarts ist es jedem Schüler gestattet, ein Haustier mitzubringen. Erlaubt sind Ratten, Kröten, Katzen und Eulen.

Coco's Haustier:

Leider sind Hunde nicht gestattet! Deswegen würde ich wahrscheinlich eine schwarze Katze mitnehmen!

Lora's Haustier:

Ich würde eine Schleiereule mitnehmen! Und sein Name wäre Ignacio :D

 
Der Unterricht:

Der Unterricht in Hogwarts besteht aus folgenden Unterrichtsfächern: Verwandlung, Zauberkunst, Zaubertränke, Geschichte der Zauberei, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Astronomie, Kräuterkunde und Besenflugstunden. Zusätzlich gewählt werden können nach dem zweiten Jahr: Arithmantik, Muggelkunde, Wahrsagen, Alte Runen und die Pflege magischer Geschöpfe.

Coco:

Ich denke, wenn ich tatsächlich die Möglichkeit hätte, in Hogwarts zu lernen, wäre ich extrem wissbegierig und würde alles in mich aufsaugen wie ein Schwamm. Wahrscheinlich sind alle Muggelgeborenen da wie Hermine Granger *lach* Tatsächlich könnte ich gar kein Lieblingsfach wählen und bräuchte wie Hermine einen Zeitumkehrer, um alle Fächer belegen zu können, die ich möchte. Aber ich glaube, besonders interessant fände ich Verwandlung und die Besenflugstunden.

Lora:

Da geht es mir wie Coco. Ich würde wahrscheinlich direkt zu Professor Flitwick rennen, dem Hauslehrer von Ravenclaw, und in um einen Zeitumkehrer anbetteln. Als Ravenclaw wäre mir so etwas doch gestattet oder? *grins*
Aber ein besonderes Augenmerk würde ich auf Verteidigung gegen die dunklen Künste, Besenflugstunden und Verwandlung legen.



Der Patronus:

Der Patronus ist ein Zauberspruch, der durch die Kraft von glücklichen Erinnerungen und Gedanken heraufbeschworen wird. Er wird eingesetzt zur Verteidigung gegen schwarzmagische Geschöpfe wie den Dementoren. Es ist äußerst schwierig, einen Patronus mit Gestalt heraufzubeschwören.

Coco's Patronus:

Mein Patronus ist ein kleines, süßes Wiesel! *-*

 
Lora's Patronus:

Mein Patronus ist ein Bloodhound! Ich liebe diese Hunde *-*

Habt ihr euch auch schonmal diese Fragen gestellt oder die Tests bei Pottermore gemacht? Schreibt uns doch mal in die Kommentare, in welches Haus euch der Sprechende Hut gesteckt hätte, welche Form euer Patronus hätte und welcher Zauberstab euch erwählt hat!

Wir machen jetzt mit der Karte des Rumtreibers die Gegend unsicher! *grins*

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Tagträumer und Weltenwanderer!

Vielen Dank für Euren Besuch im Enchanted Kingdom of Ink! Gerne könnt Ihr uns hier Eure Kommentare, Meinungen und Anregungen hinterlassen! Wir freuen uns über jede Nachricht! ❤