Posts mit dem Label 3 Kleckse werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 3 Kleckse werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 26. Juni 2017

Rezension "Der Rithmatist"


Buchtitel: Der Rithmatist
Autor: Brandon Sanderson
Verlag: Heyne fliegt
Erschienen am: 13.07.2015
Seitenanzahl: 432
Originaltitel: The Rithmatist
ISBN: 978-3-453-26986-6
Preis: 14,99 €



Abenteuer, Magie und unheimliche Kreidemonster

Wie wird man Magier, wenn man nicht zaubern kann? Mit diesem Problem kämpft Joel tagtäglich, denn nichts wünscht er sich sehnlicher, als ein Rithmatist, ein berühmter Kreidemagier, zu werden. Doch so sehr er sich auch bemüht, seine Kreidefiguren bleiben leblos – bis zu dem Tag, an dem plötzlich das Schicksal aller Rithmatisten auf Joels Schultern ruht. Einem Tag, an dem eine lange verborgene Gabe in ihm erwacht …
 

Samstag, 17. Juni 2017

Rezension "Die Erwählten von Aranea Hall"

Buchtitel: Die Erwählten von Aranea Hall
Autor: Susanne Gerdom
Verlag: uebereuter
Erschienen: 17.03.2017
Seitenanzahl: 384
ISBN: 978-3-7641-7070-7
Preis: 16,95 € 




Bist du erwählt?
 
Als Liv ohne ein Wort der Erklärung auf eine Fähre verfrachtet wird, glaubt sie, dass ihre Mutter sie in eine Besserungsanstalt abschiebt. Doch das Internat »Aranea Hall«, das abgeschieden auf einer Insel liegt, ist luxuriös und technisch hochklassig ausgestattet. Liv stellt fest, dass jeder ihrer Mitschüler über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt und sie fragt sich, was sie selbst in »Aranea Hall« verloren hat. Als sie mehr Zeit mit Jayce, einem attraktiven »Bad Boy«, verbringt, erfährt sie von der verborgenen Geschichte der Welt, dem epischen Kampf zweier Geheimgesellschaften Arachne und Nadir – und dass »Aranea Hall« ein Ausbildungscamp für Arachne ist. Doch noch schockierender ist die Erkenntnis, dass ihre Mutter sie ihr ganzes Leben lang belogen hat. Wer ist Liv wirklich und wem kann sie überhaupt noch trauen?

Samstag, 27. Mai 2017

Rezension "Witch Hunter 02. Herz aus Dunkelheit"


Buchtitel: Witch Hunter 02. Herz aus Dunkelheit
Autor: Virginia Boecker
Verlag: dtv
Erschienen am: 11.11.2016
Seitenzahl: 384
Originaltitel: The King Slayer
ISBN: 978-3-423-76151-2
Preis: 17,95 €


 
 Was bleibt der gefürchteten Hexenjägerin Elizabeth Grey, nachdem sie ihr Stigma und damit ihre magische Unverwundbarkeit verloren hat? Ihr Kampfgeist. Und ihre Liebe. Doch nicht alle trauen der ehemaligen Gegnerin. Und was hat John, der Heiler, gewonnen, nachdem die Kraft des Stigmas auf ihn übergegangen ist? Sein Leben. Und eben jene Unverwundbarkeit. Aber diese Kraft verändert ihn. Und schon bald erkennt Elizabeth ihn kaum wieder. Denn seine neue Macht treibt ihn in den tobenden Krieg. Wird Elizabeth John vor dem Sog des Stigmas schützen können? Ohne ihre einstige Stärke, aber mit dem Mut der Verzweiflung?
 

Samstag, 15. April 2017

Rezension "Witch Hunter 01."


Buchtitel: Witch Hunter 01.
Autor: Virginia Boecker
Verlag: dtv
Erschienen am: 18.03.2016
Seitenzahl: 400
Originaltitel: The Witch Hunter
ISBN: 978-3-423-76135-2
Preis: 17,95 €



Wer ist Freund? Wer ist Feind?
 
Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen. 

Donnerstag, 13. April 2017

Rezension "Das Juwel 01. Die Gabe"


Buchtitel: Das Juwel 01. Die Gabe
Autor: Amy Ewing
Verlag: Fischer FJB
Erschienen am: 20.08.2015
Seitenzahl: 448
Originaltitel: The Jewel
ISBN: 978-3-8414-2104-3
Preis: 16,99 €


 

Violet lebt in Armut, aber sie hat eine besondere Gabe. Eine Gabe, die ihre Chance und ihr Fluch zugleich ist ...
 
Violet Lasting ist etwas besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken. Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen? Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.
 

Samstag, 8. April 2017

Rezension "Diabolic - Vom Zorn geküsst"


Buchtitel: Diabolic - Vom Zorn geküsst
Autor: S. J. Kincaid
Verlag: Arena
Erschienen am: 03.01.2017
Seitenanzahl: 488
Originaltitel: The Diabolic. Book 1
ISBN: 978-3-401-60259-2
Preis: 18,99 €



 
Eine Diabolic ist stark.
 
Eine Diabolic kennt kein Mitleid.
 
Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.
 
Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle ...
 

Montag, 3. April 2017

Rezension "The Chemist - Die Spezialistin"

Buchtitel: The Chemist – Die Spezialistin

Autor: Stephenie Meyer

Verlag: Fischer Scherz

Erschienen am: 08.11.2016

Seitenanzahl: 624

Originaltitel: The Chemist

ISBN: 978-3-651-02550-9
 
Preis: 22,99 €





Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der US-Regierung als Verhörspezialistin gearbeitet. Sie weiß Dinge. Zu viele Dinge. Deshalb wird sie jetzt selbst gejagt, bleibt nie länger an einem Ort, wechselt ständig Name und Aussehen. Drei Anschläge hat sie knapp überlebt. Die einzige Person, der sie vertraut hat, wurde umgebracht. Doch jetzt hat sie die Chance, wieder ein normales Leben zu führen. Dafür soll sie einen letzten Auftrag ausführen. Was sie dabei herausfindet, bringt sie jedoch in noch größere Gefahr, macht sie verwundbar. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben gibt es einen Mann an ihrer Seite, der ihr wirklich etwas bedeutet. Und sie muss alles dafür tun, damit sie beide am Leben bleiben – mit ihren ganz eigenen Mitteln …
 

Montag, 27. März 2017

Rezension "Zorn und Morgenröte"




Buchtitel: Zorn und Morgenröte
Autor: Renée Ahdieh
Verlag: Lübbe
Erschienen: 12.02.2016
Seitenanzahl: 400
Originaltitel: The Wrath and the Dawn
ISBN: 978-3-8466-0020-7
Preis: 16,99 € (gebundene Ausgabe)




Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ...

Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.

Sonntag, 26. März 2017

Rezension "Call of Crows 01. Entfesselt"

Buchtitel: Call of Crows 01. Entfesselt

Autor: G. A. Aiken

Verlag: Piper

Erschienen am: 02.05.2016

Seitenanzahl: 416

Originaltitel: The Unleashing. Call of Crows

ISBN: 978-3-492-28082-2

Preis: 9,99 €


 


 
Niemand weiß besser als Vig Rundstrom: auch Odins Krieger brauchen ab und zu mal einen Kaffee. Erst recht, wenn der von einer heißen Barista wie Kera Watson serviert wird. Als Vig mitansehen muss, wie Kera nach ihrer Schicht überfallen und ermordet wird, beschließt er, sie zu retten. Doch Ex-Marine Kera ist sich nicht sicher, was sie von dieser Rettung halten soll. Als »Krähe« der Norne Skuld soll sie fortan den Weltuntergang verhindern. Nur scheinen ihre neuen Kampfgefährtinnen so gar nichts von Disziplin zu halten. Und dann wäre da noch Vig, der sie ständig von ihrer Arbeit ablenkt ...