Posts mit dem Label Hexen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Hexen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 5. Juli 2017

Rezension "Witch 01. Hexenkuss" [abgebrochen]

Buchtitel: Witch 01. Hexenkuss

Autor: Nancy Holder

Verlag: Bastei Lübbe

Erschienen: 01.02.2017 

Seitenanzahl: 337

ISBN: 978-3-7325-3801-0

Preis: 3,99 € (ebook)



Eine junge Liebe - Ein uralter Fluch

Holly ist sechzehn, als sie in einen schrecklichen Unfall verwickelt wird, bei dem ihre Eltern sterben und den sie als Einzige überlebt. Schweren Herzens und in tiefer Trauer verlässt sie ihre Heimatstadt und zieht zu ihrer Tante und deren Familie nach Seattle. Kaum dort angekommen erfährt Holly Unglaubliches: Sie entstammt einem uralten Hexengeschlecht - und ihre Familie befindet sich im Krieg mit den mächtigen Hexern des Deveraux-Clans. Als wäre das noch nicht genug, schleicht sich auch noch die Liebe in ihr Leben. Doch Jeraud, zu dem sie sich wie magisch hingezogen fühlt, gehört ausgerechnet zu dem verfeindeten Clan ...

Dienstag, 30. Mai 2017

Rezension "Bitter & Sweet 01. Mystische Mächte"




Buchtitel: Bitter & Sweet 01. Mystische Mächte
Autor: Linea Harris
Verlag: ivi
Erschienen am: 01.04.2016
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-492-70421-2
Preis: 12,99 €


 
Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ...
 

Samstag, 27. Mai 2017

Rezension "Witch Hunter 02. Herz aus Dunkelheit"


Buchtitel: Witch Hunter 02. Herz aus Dunkelheit
Autor: Virginia Boecker
Verlag: dtv
Erschienen am: 11.11.2016
Seitenzahl: 384
Originaltitel: The King Slayer
ISBN: 978-3-423-76151-2
Preis: 17,95 €


 
 Was bleibt der gefürchteten Hexenjägerin Elizabeth Grey, nachdem sie ihr Stigma und damit ihre magische Unverwundbarkeit verloren hat? Ihr Kampfgeist. Und ihre Liebe. Doch nicht alle trauen der ehemaligen Gegnerin. Und was hat John, der Heiler, gewonnen, nachdem die Kraft des Stigmas auf ihn übergegangen ist? Sein Leben. Und eben jene Unverwundbarkeit. Aber diese Kraft verändert ihn. Und schon bald erkennt Elizabeth ihn kaum wieder. Denn seine neue Macht treibt ihn in den tobenden Krieg. Wird Elizabeth John vor dem Sog des Stigmas schützen können? Ohne ihre einstige Stärke, aber mit dem Mut der Verzweiflung?
 

Mittwoch, 26. April 2017

Rezension " Schattendiebin 01. Die verborgene Gabe"

Buchtitel: Schattendiebin 01. Die verborgene Gabe
Autor: Catherine Egan
Verlag: Ravensburger
Erschienen am: 24.01.2017
Seitenzahl: 416
Originaltitel: The Witch's Child 1: Julia Vanishes
ISBN: 978-3-473-40147-5
Preis: 17,00 €


Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ... 

Samstag, 15. April 2017

Rezension "Witch Hunter 01."


Buchtitel: Witch Hunter 01.
Autor: Virginia Boecker
Verlag: dtv
Erschienen am: 18.03.2016
Seitenzahl: 400
Originaltitel: The Witch Hunter
ISBN: 978-3-423-76135-2
Preis: 17,95 €



Wer ist Freund? Wer ist Feind?
 
Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.