Posts mit dem Label Schule für besondere Fähigkeiten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Schule für besondere Fähigkeiten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 17. Juni 2017

Rezension "Die Erwählten von Aranea Hall"

Buchtitel: Die Erwählten von Aranea Hall
Autor: Susanne Gerdom
Verlag: uebereuter
Erschienen: 17.03.2017
Seitenanzahl: 384
ISBN: 978-3-7641-7070-7
Preis: 16,95 € 




Bist du erwählt?
 
Als Liv ohne ein Wort der Erklärung auf eine Fähre verfrachtet wird, glaubt sie, dass ihre Mutter sie in eine Besserungsanstalt abschiebt. Doch das Internat »Aranea Hall«, das abgeschieden auf einer Insel liegt, ist luxuriös und technisch hochklassig ausgestattet. Liv stellt fest, dass jeder ihrer Mitschüler über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt und sie fragt sich, was sie selbst in »Aranea Hall« verloren hat. Als sie mehr Zeit mit Jayce, einem attraktiven »Bad Boy«, verbringt, erfährt sie von der verborgenen Geschichte der Welt, dem epischen Kampf zweier Geheimgesellschaften Arachne und Nadir – und dass »Aranea Hall« ein Ausbildungscamp für Arachne ist. Doch noch schockierender ist die Erkenntnis, dass ihre Mutter sie ihr ganzes Leben lang belogen hat. Wer ist Liv wirklich und wem kann sie überhaupt noch trauen?

Dienstag, 30. Mai 2017

Rezension "Bitter & Sweet 01. Mystische Mächte"




Buchtitel: Bitter & Sweet 01. Mystische Mächte
Autor: Linea Harris
Verlag: ivi
Erschienen am: 01.04.2016
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-492-70421-2
Preis: 12,99 €


 
Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ...
 

Sonntag, 21. Mai 2017

Rezension "Frostkuss - Mythos Academy 1"

Buchtitel: Frostkuss - Mythos Academy 1 
Autor: Jennifer Estep   
Verlag: Piper   
Erschienen: 11.05.2015   
Seitenanzahl: 400   
Originaltitel: Touch of Frost   
ISBN: 978-3-492-28031-0   
Preis: 9,99 €

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.

Dienstag, 2. Mai 2017

Rezension "The School for Good and Evil 01. Es kann nur eine geben"


Buchtitel: The School for Good and Evil 01. Es kann nur eine geben
Autor: Soman Chainani
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Erschienen am: 01.10.2016
Seitenanzahl: 512
Originaltitel: The School for Good and Evil
ISBN: 978-3-473-40127-7
Preis: 16,99 €


Auf der Schule der Guten und der Bösen werden Jugendliche darauf vorbereitet, ihr ganz persönliches Märchenabenteuer zu erleben. Die gestylte Sophie sieht sich schon als Prinzessin mit besten Aussichten auf einen attraktiven Helden, ihre eigenbrötlerische Freundin Agatha kann nur auf einen Part als Hexe hoffen. Doch dann kommt alles ganz anders. Denn der finstere Schulmeister hat für die beiden einen dämonischen Plan ...